Herzlich Willkommen auf der Homepage von IQ-Agrar!

QS-Tier - Verschiebung der Liefersperre für Betriebe ohne Angaben zum Antibiotikaeinsatz

 

Die QS GmbH verschiebt die angekündigte Sperrung der Betriebe, für die zum 01.05.2017 kein Therapieindex im QS-Antibiotikamonitoring ermittelt werden kann. Um den betroffenen Betrieben die Möglichkeit zu geben fehlende Angaben zum Antibiotikaeinsatz nachzuholen, wird die angekündigte Liefersperre für das QS-System erst zum 01. Juni 2017 wirksam.

 

Alle Betriebe erhalten Anfang Mai die schriftliche Information zum aktuellen Stand des Monitorings. Betriebe ohne Index sollten zur Vermeidung der Liefersperre die fehlenden Angaben, entweder die Erfassung der Antibiotikaverschreibungen durch den Tierarzt oder eine Nullmeldung wenn keine Antibiotika eingesetzt wurden, schnellstmöglich veranlassen.

 

 

 

 



Qualitätssicherung
Schlachtdaten
Salmonellenmonitoring
Einzeltierkennzeichnung
Antibiotikamonitoring
Black Box
Initiative Tierwohl
Projekte