Die Verfügbarkeit der Daten ist abhängig vom einzelnen Schlachtbetrieb. Der Prozess kann bis zu 14 Tage dauern.